Zum Inhalt springen

Patenschaften & Flüchtlingsbegleitung

Dieses Team ermöglicht durch die Vielfalt und Variationsmöglichkeiten der Aufgabenstellungen einen schnellen Einstieg in die Begleitung geflüchteter Menschen bis hin zur echten Patenschaft.

 Erste Begegnungen

  • Frauenfrühstück
  • Dorfspaziergang
  • Männerstammtisch

Begleitungen

  • Fahrten in die Kleiderkammer
  • Fahrten und Begleitung zu Ärzten und Behörden
  • Fahrten zu einzelnen Events des FÜRENAND

Gemeinsame Aktivitäten

  • Fußballtraining und Spiele
  • Lauftraining
  • Musikprojekt (Chorsingen) weitere in Planung
  • Aktivitäten von und mit Frauen
  • Gemeinsames Kochen

Patenschaften

  • Gespräch und Aufklärung über die rechtlichen Anforderungen (Datenschutz etc.)
  • Erstbegleitung in die GU mit Unterstützung beim Kennenlernen der BewohnerInnen
  • Zusammenkunft mit der Sozialbetreuung
  • Unterstützung bei der Suche nach Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  • Unterstützung beim Umzug der BewohnnerInnen in eigene Wohnungen

Wöchentlich

  • persönlicher Austausch mit der Sozialberatung
  • Einsatzplan für Fahrten zur Kleiderkammer

Termine

Frauenfrühstück: Mittwoch vormittags
Fussballtraining. Mittwoch abends (zur Zeit Winterpause)
Lauftraing: Dienstag abens
Frauenprojekte: Mittwoch nachmittags
Teamtreffen: einmal monatlich, Museumskeller, Alte Schule

Kontakt und Infos:
patenschaften@asylkreis-fürenand.de